logo ES50

Das Wichtigste
auf einen Blick

Kontakt

Englisches Seminar
Universitätsstraße 150
D-44801 Bochum

Geschäftszimmer
Lage: GB 6/162
Öffnungszeiten: mo-fr 9-13 Uhr

Tel.: +49 234 32 22589
Fax: +49 234 32 14743
E-Mail: es-geschaeftszimmer * AT * rub.de

Studienfachberaterin
PD Dr. Monika Müller
E-Mail: fachberatungenglisch ^ AT ^ rub.de
Raum: GB 5/141
Tel: +49-234-32-25066
Sprechzeiten: mo und mi 9.30-12.30 Uhr
Für die Sprechstunde ist KEINE Anmeldung erforderlich!

play
pause
Nr

News – Aktuelle Mitteilungen

Open Performance Night "Declarations of Independence" on 4 July 2018

2018-06-22

You're a writer, performer, comedian, poet, storyteller? Your work is in English and you are looking for free stage-time? We are waiting for your entry! On the 4th of July the English Department and FR Anglistik/Amerikanistik are organizing a free performance night at the KuCaf, and we want YOU! Write an e-mail declarationsof@gmail.com to participate on stage, or mark the day in your calendar to support your fellow students that night.

» Poster...


Obligatorisches Beratungsgespräch für die Masterstudiengänge

2018-06-20

Das obligatorische Beratungsgespräch für den M.Ed. (ggfs. mit Äquivalenzfeststellung) findet am 13.07.2018 von 9:00 bis 10:30 Uhr in GA 03/149 statt. Das Beratungsgespräch für den M.A. findet direkt im Anschluss von 10:30 bis 12:00 Uhr ebenfalls in GA 03/149 statt.

Obligatorisch bedeutet, dass die Teilnahme an der Veranstaltung verbindlich ist!

Beachten Sie bitte: Bewerbungsschluss für die Online-Bewerbung für den M.Ed. ist am 15.07.2018!


Workshop "Annotating Stevenson" am 25.06.18

2018-06-20

Alle Interessierten sind herzlich zu einem Workshop zum Thema "Annotating Stevenson" mit Beiträgen von Richard Dury (Universität Bergamo) und Lesley Graham (Universität Bordeaux) eingeladen.

  • Montag, 25.06.2018
  • 9:00 bis 12:00 Uhr
  • GB 03/49

Weitere Infos finden Sie hier.


Aufführung von Hamlet am 22. und 23.6.

2018-06-18

Flyer Hamlet Überwachungskameras in der U-Bahn, an öffentlichen Plätzen und vor der eigenen Haustür. Nicht nur Staat, Polizei und Großkonzerne überwachen die Gesellschaft - auch die Menschen kontrollieren sich heute gegenseitig. Dass die Themen Kontrolle und Überwachung jedoch nicht erst im 21. Jahrhundert aktuell geworden sind, zeigt die Hamlet-Inszenierung von Studierenden der Ruhr-Universität Bochum. Hamlet will den Mord an seinem Vater rächen. Um seine Rache zu vollführen, fängt er an, seine Mitmenschen zu beobachten. Und auch er selbst wird unter Kontrolle gestellt. In der Inszenierung filmen die Figuren sich gegenseitig, um den jeweils anderen unter Kontrolle zu halten. Die Zuschauer werden in kleinen Gruppen im Theaterraum durch die Stationen des Dramas geführt und erhalten die Möglichkeit, verschiedene Perspektiven auf das Geschehen einzunehmen. Dabei kommen sich Zuschauer und Schauspieler nah. Gesprochen wird der englische Originaltext von Shakespeare.

  • 22. und 23.6., jeweils 19, 20 und 21 Uhr
  • Theatersaal im Musischen Zentrum der Ruhr-Universität Bochum
  • Eintritt frei! Begrenzte Plätze! Ticketreservierung über eda-tickets@web.de


Book of the Month: June

2018-06-06

Two new book recommendations, this time around by Kornelia Freitag and Guyanne Wilson, are available here!


Language Assistants Wanted

2018-06-02

Tonbridge School for Boys, Wellington College and Roedean School for Girls are all looking for native speaking German Language Assistants for one academic year from September 2018 until July 2019. The successful candidates will work closely with the modern languages staff in providing conversational German and additional departmental and school support. The school will provide accommodation and meals, the Ruhr-University will provide generous Erasmus funding. If interested, please contact John Poziemski or Ewan Dow as soon as possible. Initially, candidates will need to submit a CV in English, including the names of two referees.


Blockseminar “Print and Print Culture in Early Modern England”

2018-05-18

Gastprofessorin Carrie Euler (Central Michigan University)

Blockseminar: “Print and Print Culture in Early Modern England” (7.-27.6.18)

Kontakt: Michael.Wala AT rub.de

» Mehr...


Informationen zur Zentralklausur Grammatik BM SS 2018

2018-04-27

Termin: Samstag, 21.07.2018, 13.30 – 15 Uhr

Räume: Die Zentralklausur findet in mehreren Hörsälen statt. Die Verteilung der Angemeldeten auf die Hörsäle wird nach Abschluss des Anmeldeverfahrens rechtzeitig in den Kursen sowie am Schwarzen Brett bekannt gegeben.

Teilnehmer: Zur Teilnahme berechtigt und verpflichtet sind alle BA-Studierenden, die im SS 2018 an einer Grammatik BM-Übung teilnehmen.

Anmeldung: Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Das elektronische Anmeldeverfahren erfolgt zentral über CampusOffice.
- Anmeldebeginn ist am Montag, dem 11.06.2018, um 8 Uhr;
- Anmeldeschluss ist am Freitag, dem 22.06.2018, um 18 Uhr.

» Mehr...


English Department Newsletter

2018-04-23

Students, staff and friends of the seminar are invited to subscribe to the newsletter of the English department. The newsletter will be sent out at irregular intervals to inform about upcoming events of the English department, the Fachschaft and around Bochum that are of interest to all anglophiles. The first editions featured a book sale in Düsseldorf, a movie premiere in Bochum and a lecture series about heroes in Essen.
Tired of missing out? Subscribe now.


Informationen zur Abholung der Zentralklausur Grammatik BM – Resit WS 2017/18

2018-04-09

Die Ergebnisse der Zentralklausur Grammatik BM vom Resit am 06.04.2018 werden in der zweiten Vorlesungswoche des SS 18 in VSPL-Campus veröffentlicht. Die Klausuren können anschließend bei der Erstkorrektorin oder dem Erstkorrektor abgeholt werden. Die Einteilung ist wie folgt:

Buchstabengruppe Name des Erstkorrektors
A – Fa Juskan
Fu – Ma Klawitter
Me – Ram Minow
Rau – So Ottlinger
St – Z Zucker

Dr. Claudia Ottlinger
- Leiterin AG FSA -


Internship at top public school in Edinburgh

2018-03-02

Exciting opportunity to do an internship at a renowned, top Scottish public school in Edinburgh for the first two terms (until Easter) of academic year 2018-19. All enquiries to be sent to Ewan Dow for further details on application process.


Ergebnisse und Abholung der Zentralklausur Grammatik BM WS 2017/18

2018-02-20

Die Ergebnisse der Zentralklausur Grammatik BM vom 03.02.2018 werden spätestens am 10.03.2018 VSPL-Campus veröffentlicht. Die Klausuren können anschließend bei der Erstkorrektorin oder dem Erstkorrektor abgeholt werden. Die Einteilung ist wie folgt:

Buchstabengruppe Name des Erstkorrektors
A – E Zucker
F – Kr Ottlinger
Ku – Paa Minow
Pad – Stro Klawitter
Stru – Z Juskan

» More...


Studierendenmonitor

2017-12-12

Derzeit findet die alljährliche Studieneingangs- und Studienverlaufsbefragung im Rahmen des Studierendenmonitors der Ruhr-Universität statt.

Wir möchten alle Studierenden der Anglistik/Amerikanistik, die hierzu eine Einladung bekommen haben, herzlich darum bitten, sich die Zeit zu nehmen, an der Befragung teilzunehmen. Ihre Informationen bieten uns als Seminar die Möglichkeit, die Studiengänge zu optimieren und zur Verbesserung der Studienbedingungen beizutragen.


Beratung zum Studienverlauf für BA-Studierende

2017-10-10

Das Englische Seminar bietet ab dem WS 2017/18 einen neuen Service zur Beratung zum Studienverlauf für Bachelor-Studierende an. Studierende, die Probleme bei der Organisation und der Planung ihres Studienverlaufs haben, können sich wahlweise per Mail oder persönlich in der Sprechstunde in GB 6/134 beraten lassen.

  • mo 10-12 Uhr
  • di 8-10 Uhr
  • fr 10-12 Uhr

Kontakt: es-planhilfe@rub.de


Information zum Latinum als Voraussetzung für den Master of Education

2016-08-30

Mit der Änderung des Lehrerausbildungsgesetzes (LABG) 2009 und der sich anschließenden Änderung der Lehramtszugangsverordnung (LZV) im Herbst 2016 wird das Latinum als Voraussetzung für den Erwerb des Master of Education im Fach Englisch als gesetzliche Vorgabe abgeschafft.

Die Abschaffung des Latinums im Fach Englisch gilt rückwirkend für alle Studierenden, die nach der M.Ed.-Prüfungsordnung (GPO-M.Ed.) vom 11.01.2013, also mit integriertem Praxissemester, studieren.

Studierende, die noch unter den Bedingungen des Modellversuchs, also nach der GPO-M.Ed. vom 12.10.2005 (einschließlich aller Änderungen), studieren, müssen weiterhin das Latinum gemäß den für sie geltenden fachspezifischen Bestimmungen nachweisen.


Wegfall des Übergangssemesters ab WS 2015/16

2016-08-30

Mit Beginn des WS 2015/16 ist die Möglichkeit, bereits als B.A.-Studierende/r für ein Semester Masterveranstaltungen zu belegen, entfallen. Sollten Sie planen, ein Masterstudium aufzunehmen, können Sie dies erst nach vollständigem Abschluss des B.A., nach Bewerbung und erfolgter Zulassung im Laufe des vorangegangenen Semesters tun. Bitte beachten Sie die gültigen Fristen für die Bewerbung.

» Bewerbungsportal der RUB