PD Dr. Martina Pfeiler

Dienstbezeichnung:   Wissenschaftliche Mitarbeiterin foto
   
Postanschrift:   Ruhr-Universität Bochum
Englisches Seminar
D-44780 Bochum
Raum:   GB 5/134
Telefon:   +49-234-32-25058
Email:   Martina.Pfeiler # AT # ruhr-uni-bochum.de
Homepage:   https://martinapfeilercrossroads.com
Sprechstunden:   do 14.30-15.30 Uhr (ab dem 11.4.)
Keine Sprechstunde am 20.6.
Feriensprechstunden:   5.2. 15-17 Uhr, 14.2. 10-12 Uhr, 20.2. 10-12 Uhr, 7.3. 10-12 Uhr, 20.3. 10-12 Uhr, 2.4. 14-16 Uhr
   
 

 

biografische daten

  • Nov. 2017: Habilitation und Erhalt der venia legendi im Fach Amerikanistik: Literatur- und Kulturwissenschaft
  • Habilitationsschrift: Ahab in Love: The Creative Reception of Moby-Dick in Popular Culture (TU Dortmund; Gutachter: Prof. Dr. Walter Grünzweig/Prof. Dr. Giorgio Mariani)
  • Seit Okt. 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Kommissarische Vertretung des Lehrstuhls von Prof. Dr. Kornelia Freitag)
  • 2014-2016: Lehrkraft für bes. Aufgaben am Englischen Seminar der Ruhr-Universität Bochum
  • 2002-2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Anglistik und Amerikanistik der TU Dortmund
  • Nov. 2008: Dissertation zum Thema Poetry Goes Intermedia: U.S.-amerikanische Lyrik des 20. und 21. Jahrhunderts aus kultur- und medienwissenschaftlicher Perspektive (TU Dortmund; Gutachter Prof. Dr. Walter Grünzweig/Prof. Dr. Randi Gunzenhäuser; mit Auszeichnung abgeschlossen)
  • WS 2008: Vertretungsprofessorin in American Studies an der Radboud Universität, NL
  • August 2005-Mai 2006: Visiting Professor an der Oglethorpe University, USA
  • Okt. 1995-Juni 2001: Studium der Anglistik und Amerikanistik und Geographie und Wirtschaftskunde an der Karl-Franzens Universität Graz mit Auszeichnung abgeschlossen
  • Forschungs- und Studienaufenthalte u.a. an der Roehampton University, Harvard University, Emory University, Texas A&M University und SUNY New Paltz

Forschungsschwerpunkte

  • Amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaften, Medienwissenschaften
  • US-Amerikanische Lyrik (inkl. Poetry Slams und Poetry Films)
  • Digital Literature
  • Romantik (insb. Herman Melville und Moby-Dick)
  • Creative Receptions, Adaptation Studies, Popular Culture

 WISSENSCHAFTLICHE AUSZEICHNUNGEN

  • 2010 Zweiter Dissertationspreis: Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI Essen) 
  • 2009 Dissertationspreis der Fakultät Kulturwissenschaften TU Dortmund Universität 

publikationen

Siehe hier